Produktinfo

DOLKON Animator

Die Fruchtbarkeit ist in der Ferkelerzeugung die bedeutsamste Größe, um hier Einbrüchen vorzubeugen, haben wir den
DOLKON Animator (Konventionell) als speziellen Zusatz für Sauen vom Absetzen bis 10 Tage nach der Belegung mit 25-50g / Tier und Tag.
Es handelt sich um ein Mineralfutter nur für diesen Zeitraum.

DOLKON Antistress/Pig
Insbesondere im Flatdeck und auch in der Aufzucht / Mast beobachten wir seit einiger Zeit in vielen Betrieben eine erhöhte Neigung zu Ohrrandnekrosen und wunden Stellen im Flankenbereich . Diese Symptome sind in der Regel stressbedingt . Die Ursachen dafür sind häufig unterschiedlich.. Die Zusammensetzung von DOLKON Antistress Pig (Konventionell) ist geeignet ,derartige Stresserscheinungen zu unterbinden oder zumindest zu reduzieren. Mit einer Dosierung von 2kg/ to Endfutter , am besten vorbeugend , aber auch nach Ausbruch möglich , kann man , vorausgesetzt,dass sonstige Ursachen ( Überbelegung , Stalluft , Futter etc) nicht in besonderem Mass zutreffen , deutliche Verbesserungen erwarten .Eine durchgehende Gabe während der kritischen Phasen ist empfehlenswert.

DOLKON Base/Pig
Die im folgenden beschriebenen Produkte sind in allen Bereichen der Schweinehaltung einsetzbar.
DOLKON Base/Pig (Konventionell) ist das Kernprodukt. Es soll einen verbesserten Ablauf der Stoffwechselaktivität fördern und demzufolge zur Leistungsverbesserung bei Sauen, Ebern, Ferkeln und Mastschweinen beitragen. Seine einzigartige Zusammensetzung aus Spurennährstoffen fördert eine deutliche Entlastung des Stoffwechsels und setzt dadurch Kapazitäten zur besseren Funktion des Immunsystems frei. Es sollte allen Tieren dauernd im Futter mit nur 2,5 kg /to angeboten werden. Dem DOLKON-Neueinsteiger empfehlen wir, um sich einen Eindruck von der Wirksamkeit dieses Produktes zu machen, einen innerbetrieblichen Vergleichstest durchzuführen.

DOLKON Calmag

Stress in der Schweinehaltung, insbesondere in der Mast oder bei der Zusammenstellung neuer Gruppen, ist ein zwangsläufiger Faktor. Folge davon sind Rangkämpfe und zuweilen auch Kannibalismus. DOLKON Calmag (Konventionell) ist ein aufgeschlossenes und geschütztes Magnesium, das in einer Dosierung von 0,5 – 2,0 kg/to dem Alleinfutter beigemischt, derartige Probleme vorbeugend bekämpft.

DOLKON Dtox / DOLKON Power Dtox
Dafür haben wir für Sie DOLKON Dtox (Ecoline/Konventionell). Häufiger als man gemeinhin annimmt, ist nicht einwandfreies Futter die Ursache von Störungen im Betriebsablauf. Das Spektrum reicht von geringgradigen Leistungsdefiziten, die kaum wahrgenommen werden, bis zu Todesfällen in erheblichem Umfang.

Da ist guter Rat teuer, wenn man kein anderes Futter hat oder kein besseres bekommt. Als dauernde Gabe in einer Dosierung von 5-20 kg/to im Alleinfutter ist Dtox geeignet , vom Futter ausgehende Beeinträchtigungen zu minimieren . Unterschätzen Sie die schädlichen Auswirkungen von häufig unauffälligem Futter nicht!

Ein Versuch im Betrieb, um Vorher mit Nachher zu vergleichen, ist eine interessante Erfahrung für Sie! Dabei sollten Sie in der Sauenhaltung einen kompletten Zyklus (vom Absetzen bis erneutem Absetzen) mit Dtoxer fahren und mit vorhergegangenen Durchgängen vergleichen. In der Aufzucht und Mast empfiehlt sich auch nur der Vergleich mit ganzen Durchgängen, da bei vorgeschädigten Tieren nur Teilerfolge zu erwarten sind.

DOLKON Feelgood Fluid

Die Qualität der Stallluft spielt eine entscheidende Rolle bei der Schweinehaltung. Daher ist eine den Anforderungen angepasste Lüftungsanlage Voraussetzung für den Betriebserfolg. Oft wetterbedingt ,haben wir zuweilen eine niedere Luftfeuchtigkeit mit entsprechender Staubbildung, oder auch durch staubiges Futter entsteht ein Reiz für die Atemwege. DOLKON Feelgood Fluid (Ecoline/Konventionell) bringt, in das Futter mit 100-200 ml/to eingemischt, eine angenehm duftende Stallluft bei gleichzeitiger Staubbindung. Die natürlichen ätherischen Öle wirken wohltuend auf die Atemwege von Tier und Mensch. Bedenken Sie ,Ihr Arbeitsplatz ist tagtäglich der Stall, und Ihr persönliches Wohlbefinden hängt davon ab!

DOLKON Germex

Trotz aller Bemühungen ,es den Tieren recht zu machen, haben wir Phasen im Produktionsverlauf,die uns besonders herausfordern. Dies sind insbesondere die Zeit um die Geburt,die Saugferkelphase und vor allem die Zeit nach dem Absetzen der Ferkel. Auch in der Mast haben wir bei Auf- oder Umstallungen häufig Probleme. Mit DOLKON Germex (Ecoline / Konventionell) steht uns ein Präparat zur Verfügung, das uns hilft, diese Situationen gut zu überstehen. Je nach Bedarf können Sie zwischen einer Dosierung von nur 0,2-1kg/to Alleinfutter wählen. Mit seiner Zusammensetzung aus natürlichen ätherischen Ölen und Kräutern wird eine äusserst positive Wirkung auf den gesamten Verdauungstrakt erzielt.

DOLKON Performer

Um die Leistungsfähigkeit in Zucht, Aufzucht und Mast noch einmal zu steigern, gibt es den DOLKON Performer(Ecoline). Mit diesem Produkt sollten Sie Mineralstoff und können Sie Eiweiss reduzieren, dies führt zu einer Stoffwechselentlastung Ihrer Tiere und dadurch zu einem besseren Wohlbefinden, was sich z.B. dadurch zeigt, dass die Sauen fruchtbarer sind, die Ferkel und Mastschweine schneller wachsen und vor allem sich die Resistenz gegen Krankheiten erhöht.
Bei Einhaltung dieser niederen Werte kommt die Wirkung dieses Produktes voll zum Tragen, vorausgesetzt , Ihr Futter ist in Ordnung!


DOLKON Respitop

DOLKON Respitop (Ecoline / Konventionell) ist das Produkt für Atemwegsprobleme. Phasenweise eingesetzt sorgt es für freie Atemwege und stärkt die Abwehrkraft der Lungen. Die Dosierung kann entsprechend der Problematik variabel gestaltet werden. Respitop ist für alle Tierarten und auch für Ökobetriebe geeignet.

DOLKON Sourmix

Sauer macht lustig, ein altes Sprichwort, gilt auch für die Schweine. Futtersäuren sind heute als fester Bestandteil in vielen Mischungen vorgesehen. DOLKON Sourmix (Ecoline / Konventionell), mit organischen Säuren und organischen Trägerstoffen versehen, wird mit 0,5-1,0 % dem Futter beigemischt.

Sämtliche hier aufgeführten Produkte sind miteinander kompatibel, und schaffen im Verbund durch die Wirkungen im Tier, im Futter, im Wasser, in der Luft, und in der Umgebung unmittelbar (Stallflächen) und mittelbar (Gülle, Feld) optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche und ökologische Schweinehaltung.

DOLKON Sowfit

Wie schon eingangs erwähnt , ist die Zeit um die Geburt für die Sau die Phase , wo ihr Höchstleistungen abverlangt werden. Mit dem
Produkt DOLKON Sowfit (Konventionell) können wir hier wirksam unterstützen. Mit Einzelgaben von 150-200 g / Sau und Tag 5 Tage vor bis 14 Tage nach der Geburt fördern wir die Futteraufnahme und die Milchleistung.

DOLKON Surroundcare

Nicht nur im Tier, sondern auch in dessen unmittelbarer Umgebung können wir etwas zur Harmonisierung des mikrobiellen Milieus tun. DOLKON Surroundcare (Ecoline / Konventionell) ist ein Präparat zur Behandlung der Stallflächen und der Gülle, das eine hohe Umweltverträglichkeit besitzt. Es schafft ein natürliches Hygieneniveau, was den Tieren ermöglicht, ihr Abwehrsystem zu trainieren, wobei Schadkeime durch biologische Prozesse unschädlich gemacht werden. Die Stallluft ist durch die Bindung von Ammoniak spürbar besser, Fliegen und Mücken werden bekämpft, weil ihnen der Nährboden entzogen ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass es in belegten Ställen eingesetzt werden kann, man sollte es über die Tiere streuen, sie fühlen sich wohl dabei. Mit einer Dosierung von 50-100g/ qm, am Anfang 2-3x pro Woche, dann je nach Bedarf 1-2x pro Woche, wobei verkotete Festflächen intensiver behandelt werden sollten (Salmonellen und Dysenterieerreger). Hier hört die Wirkung aber noch lange nicht auf, sondern die Gülle verrottet, indem die in ihr enthaltenen Schadstoffe abgebaut und gebunden sind. (Dosis: 2kg / cbm Gülle). Es entsteht ein wertvoller Dünger, der Stickstoff ist gebunden, die Gülle richt besser und ist auch nicht aggressiv. Mit diesem Produkt schlagen Sie viele ``Fliegen`` mit einer Klappe!

DOLKON Waterfriend

Das Nahrungsmittel Wasser wird durch den Biofilm ,der sich auf der inneren Oberfläche der Wasserleitungen befindet, mit allerlei Schadstoffen, insbesondere Toxinen verunreinigt. Daher ist es unerlässlich, die Leitungen bis zum Endstück regelmässig zu desinfizieren. DOLKON Waterfriend (Konventionell) ist dafür das ideale Produkt, weil es in der Dosierung von 0,1-0,2 % dem Wasser bei belegtem Stall zugegeben wird. Es ist hochwirksam, aber nicht korrosiv und für die Tiere sehr gut verträglich – es wurde sogar ein gesteigerter Appetit beobachtet.


Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Insgesamt
zzgl. Versand

zur Kasse

Kontaktieren Sie mich!

Dr. Max LangRufen Sie
mich an!

Dr. Max Lang
08230 / 701 658

info@dolkonsystems.com

Newsletter